Umbauarbeiten im NintendoWiki
Derzeit wird der Aufbau des NintendoWikis komplett umstrukturiert. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten!

Avityrann (Donkey Kong Jungle Beat)

Aus NintendoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
60px Avityrann (Donkey Kong Jungle Beat)
140px
Spieleserie: Donkey Kong
Spezies: Vogel
Geschlecht: männlich
Haarfarbe: schwarz-weiß
Augenfarbe: blau
Größe: enorm groß
Verwandte: Avimax, Avinator, Avigigant
Vereinigungen: -

Avityrann ist der letzte Vogelendgegner, den man in Donkey Kong Jungle Beat trifft. Man bekämpft ihn im Reich Lychee.

Äußerliches[Bearbeiten]

Avityrann ist ein riesiger Vogel, der nachts auf einer dünnen Felsnadel bekämpft wird. Er hat einen langen dürren Hals. Sein Schnabel ist groß und scharf. In seinen riesigen Klauen hält er ein schwarzes Ei, seinen Schwachpunkt. Die Federn des Avityranns sind schwarz-weiß gefärbt, sein Schnabel ist rot. Er hat 500 Lebenspunkte.

Kampf[Bearbeiten]

Der Avityrann kämpft als letzter Vogelgegner mit sämtlichen Taktiken seiner Vorgänger. Er versucht mit seinen Flügeln, Donkey Kong fortzuwehen, er speit drei blaue Schattenbälle auf Donkey Kong. Außerdem wirft er auch wieder mit spitzen Federn. Die Kampftaktik ist auch wieder die selbe. Man muss das schwarze Ei anspringen und zerschlagen, dadurch nimmt auch der Avityrann Schaden. Dafür muss man sich von den vielen Helfer-Affen helfen lassen, die einen kreuz und quer über die Kampfplattform katapultieren. Trifft man das Ei, ist der Avityrann betäubt. Macht man das erneut kann sich Donkey Kong am Ei festhalten und zuschlagen. Hat man ihm genug Energie genommen versetzt er sich, wie alle Gegner im Spiel, in Raserei, was sich dadurch äußert dass er nun mehrere Energiebälle ausspuckt. Danach geht der Kampf genau so weiter wie vorher. Hat man ihn besiegt zerspringt das Ei und der Avityrann explodiert in einer Federwolke.

Trivia[Bearbeiten]