Umbauarbeiten im NintendoWiki
Derzeit wird der Aufbau des NintendoWikis komplett umstrukturiert. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten!

Bombofant (Donkey Kong Jungle Beat)

Aus NintendoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
60px Bombofant (Donkey Kong Jungle Beat)
140px
Spieleserie: Donkey Kong
Spezies: Elefant
Geschlecht: männlich
Haarfarbe: -
Augenfarbe: leuchtend rot
Größe: enorm groß
Verwandte: Explofant, Laserfant

Der Bombofant ist der Bossgegner im Reich Apfel des Spiels Donkey Kong Jungle Beat. Außerdem ist er der erste der Elefantengegner, die Donkey Kong trifft

Äußeres[Bearbeiten]

Datei:Bombofant 1.png
Vor dem Kampf

Man bekämpft den Bombofanten auf einer Art gerodeter Waldlichtung. Er ist ein steinerner Elefant, dereine Kanone anstatt eines Rüssels hat. Er hat ein Tarnkappenmuster auf seinem Körper. Er sitzt wie eine Sphinx auf einer erhöhung und rührt sich erst, sobald Donkey Kong nähertritt. Wie die anderen Bossgegner hat auch er 500 Lebenspunkte.

Kampf[Bearbeiten]

Sobald der Kampf beginnt saugt der Bombofant Luft durch seinen Rüssel ein. Nach kurzer schießt er dann einen Kanonenball auf Donkey Kong. Während er einatmet muss man die Bombenananas die auf dem Feld wächst nehmen und in seinen Rüssel werfen. Daraufhin explodiert diese und legt ein gigantisches Herz frei. Bombofant schießt mit weiteren Bombenfrüchten auf Donkey Kong, die nun in sein Herz geworfen werden müssen. Explodieren sie, nimmt er Schaden. Nachdem er genug Schaden genommen hat versetzt er sich in Raserei. Er zerstört die Ananaspflanze mit einem Laserstrahl. Die Ananas kann man nun nicht mehr pflücken, sie wird von außerhalb des Bildschirms in die Arena geworfen. Der Kampf geht nun wie gewohnt weiter.

Trivia[Bearbeiten]

  • Der Bombofant ist mit den anderen Elefanten der einzige Gegner, der nicht mit den Fäusten attackiert werden muss.