Umbauarbeiten im NintendoWiki
Derzeit wird der Aufbau des NintendoWikis komplett umstrukturiert. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten!

Bowser (Super Mario)

Aus NintendoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
60px Bowser (Super Mario)
140px
Spieleserie: Mario
Spezies: Koopa
Geschlecht: geschlechtslos
Haarfarbe: rot
Augenfarbe: rot
Größe: Unbekannt
Verwandte: Koopas, Knochentrocken, Koopalinge, Bowser Jr.
Vereinigungen: N/A
Bowser ist ein Charakter aus der Mario-Reihe. Er ist der Erzbösewicht der meisten Mario-Spiele und bietet immer die Grundlage für die Story eines solchen Spiels: Er entführt Prinzessin Peach aus ihrem Schloss. Danach fühlt sich Mario natürlich in der Pflicht, diese zu retten, und so nimmt das jeweilige Abenteuer seinen Lauf.
Bowser tauchte erstmals in Super Mario Bros. auf und danach bis auf wenige Ausnahmen in allen Hauptspielen, zuletzt Super Mario Galaxy 2, sowie Spin-Offs. Er ist damit Marios zweitältester Widersacher nach Donkey Kong.
Um die Prinzessin für sich behalten und Mario daran hindern zu können, diese zurückzuholen, unterstehen ihm einige Kreaturen, u.a. die Koopas, ihre untoten Versionen namens Knochentrocken und seine Kinder, zu denen auch Bowser Jr. gehört.

Aussehen[Bearbeiten]

Bowser ist als Oberschurke natürlich furchteinflössend gestaltet: Von seinen Hörnern über sein flammend rotes Haar bis zu seinem stachligen Panzer und den krallenbewehrten Pranken wird dieses Motiv deutlich, der böse Blick tut ein übriges. Als eine Echse besitzt er außerdem überall Schuppen, ebenfalls charakteristisch sind seine Stachel-Armbänder.

Kampfweise[Bearbeiten]

Obwohl Bowser in nahezu allen Spielen der Endgegner ist, hat sich sein Angriffsmuster nur sehr selten verändert. Grundsätzlich können zwei Arten von "Bowser-Bosskämpfen" unterschieden werden.

In 2D-Abenteuern[Bearbeiten]

In den 2D-Abenteuern wie Super Mario Bros. muss der Spieler einfach nur Bowsers Angriffen wie Flammen ausweichen und dann über die Brücke, auf der gekämpft wird, schnell zu einem Schalter rennen, wenn Bowser gerade hochspringt. Dann muss man nur noch den Schalter drücken und Bowser fällt in den Abgrund.
Dieses grundsätzliche Angriffsmuster wird in späteren Spielen immer wieder ergänzt durch andere Teile, die nach diesem ersten stattfinden. So erhält Bowser in New Super Mario Bros. für Nintendo DS Unterstützung von seinem Sprössling Bowser Jr., in New Super Mario Bros. Wii für die Wii wird er von Kamek gigantisch groß gezaubert und greift daraufhin Mario an, der flüchten muss.

In 3D-Abenteuern[Bearbeiten]

In den 3D-Abenteuern sind die Angriffsmuster tatsächlich differenzierter als in den 2D-Spielen: Mal schwebt Bowser um einen riesigen Planeten herum auf dem Mario seinen Angriffen ausweichen muss (Super Mario Galaxy 2), mal befindet er sich auf einer Plattform und muss am Schwanz gepackt und in Dornenkugeln geworfen werden, um Schaden zu nehmen (Super Mario 64).

Auftauchen in Spin-Offs[Bearbeiten]

Nicht nur, dass Bowser ein beliebter Charakter in Spielen wie Mario Party oder Mario Sports Mix ist, auch in der Super Smash Bros.-Serie kann er als Kämpfer gewählt werden. In Super Smash Bros. Brawl kann er sich zudem durch einen Smash-Ball für kurze Zeit in sein alter Ego Giga-Bowser verwandeln.


Weitere Bilder und Artworks[Bearbeiten]


Charaktere in der Super Mario-Reihe
MarioLuigiPrinzessin PeachBowserBowser Jr.WarioToadPrinzessin DaisyBirdoYoshiWaluigiToadsworthToadetteKoopa TrupplerGumbaMikro-GumbaKnochentrockenKugelwilliVerfolgungs-WilliKettenhundMonty MaulwurfPiranha-PflanzeKnochen-BowserDr. MarioHammer-BruderBumerang-BruderFeuer-BruderSumo-BruderEis-BruderBaby BowserBaby DaisyBaby LuigiBaby MarioBaby PeachBaby WarioBaby YoshiProf. I. Gidd.Bob-ombKönig Bob-OmbHonigbienenköniginRosalinaBaby-LumaLumaBuu HuuKönig Buu HuuLakituTrippeltrapWigglerBlooperKamekR.O.B.Mini-MarioDreckweg 08/17Mario MorganaFuzzyStachiCheep-CheepBoom BoomLouisKahlrossFeisthörnchen
Bowser (Super Mario) in Partner-Wikis finden: