Umbauarbeiten im NintendoWiki
Derzeit wird der Aufbau des NintendoWikis komplett umstrukturiert. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten!

Bushido Kong (Donkey Kong Jungle Beat)

Aus NintendoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
60px Bushido Kong (Donkey Kong Jungle Beat)
140px
Spieleserie: Donkey Kong
Spezies: Affe
Geschlecht: männlich
Haarfarbe: silber
Augenfarbe: rot
Größe: wesentlich größer als Donkey Kong
Verwandte: Rasta Kong, Kung-Fu Kong, Sumo Kong

Bushido Kong ist der dritte Affengegner dem man in Donkey Kong Jungle Beat entgegentritt. Außerdem ist er der Endgegner des Reichs Stinkfrucht. Im Gegensatz zu Kung-Fu Kong, der taktisch Kämpft setzt Bushido Kong auf Gewalt und Ausweichen.

Äußerliches[Bearbeiten]

Datei:Bushido Kong 1.png
Bushido Kongs Schatten

Bushido Kong ist ein muskulöser, brutal aussehender Affe. Sein Fell ist silberfarbig. Er hat einen Ziegenbart. Seine Haare hat er zu einer Art Kugel zusammengebunden. In seine Arme sind violette Tätowierungen eingraviert. Man bekämpft Bushido Kong auf einer Felsnadel, die aus einer weiten Steinebene herausragt. Während des Kampfes regnet es in Strömen. Bushido Kong scheint eher auf rohe Gewalt als auf Tektik zu setzen. Er hat 500 Lebenspunkte.


Kampf[Bearbeiten]

Während des Kampfes schlägt Bushido Kong mit roher Kraft zu. Wenn man ihm ausweicht, und ihn danach schlagen will, weicht er ebenfalls aus. Die einzige Möglichkeit ihn zu treffen ist es auszuweichen wenn er zutritt. Dann kann man ihn nämlich treffen und betäuben, ohne dass er ausweicht. Ist er erst mal betäubt, kann man viele Treffer landen. Hat man ihm genug Energie abgezogen wird er wütend und verfeinert seine Kampftechnik. Er weicht nun durchgehend aus. Man muss nun sehr schnell reagieren um ihn überhaupt verletzen zu können. Hat man ihn besiegt, geht er zu Boden und Donkey Kong nimmt eine Siegespose ein.

Trivia[Bearbeiten]

  • Der Name Bushido, der Weg des Kriegers bedeutet passt zu seiner äußerlichen Erscheinung.