Umbauarbeiten im NintendoWiki
Derzeit wird der Aufbau des NintendoWikis komplett umstrukturiert. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten!

Color TV-Game 15

Aus NintendoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
60px Color TV-Game 15
200px
"Das Color TV-Game 15"
Abkürzung: CTVG 15
Publisher: Nintendo
Entwickler: Nintendo
Größe: unbekannt
Gewicht: unbekannt
Display unbekannt
Prozessor: N/A
Generation:
Verbindungen: keine
Vorgänger: Color TV-Game 6
Nachfolger: Color TV-Game Racing 112
Release:
Japan: 1978
Amerika: N/A
Kanada: N/A
Europa: N/A
Australien: N/A
Korea: N/A

Das Color TV-Game 15 ist der direkte Nachfolger des Color TV-Game 6 und die zweite von Nintendo veröffentlichte Videospielkonsole. Es gibt nun zwei verschiedene Variationen der Spiele Tennis, Hockey und Volleyball sowie zwei Versionen von Ping Pong, die alle im Einzelspieler- als auch im Multiplayermodus mit bis zu zwei Personen gleichzeitig gespielt werden können. Des Weiteren gibt es fünfzehn verschiedene Versionen des Hauptspiels Light Tennis, welche ebenfalls auch im Multiplayermodus gespielt werden können. In jeder Version gibt es Unterschiede in der Farbumgebung und dem Aussehen der Spielfelder sowie der Flugrichtung des Balls. Das finale Spiel ist Elfmeterschießen, bei dem man einen Ball versuchen muss in ein Tor zu schießen, ohne dass der Torwart ihn hält.
Das Color TV-Game 15 war ähnlich erfolgreich wie der Vorgänger und konnte sich insgesamt über eine Millionen Mal verkaufen. Zum Erfolg dürfte auch der nun seperat von der Konsole liegende Controller sein, der nun an die Konsole angeschlossen werden muss.

Die Nintendo-Konsolen in der Übersicht
Stationäre Konsolen Color TV-Game 6Color TV-Game 15Color TV-Game Racing 112Color TV-Game Block KuzushiComputer TV-GameNintendo Entertainment SystemSuper Nintendo Entertainment SystemNintendo 64GameCubeiQue PlayerNintendo WiiWii UWii mini
Handheld-Konsolen Game & WatchGame BoyVirtual BoyGame Boy PocketGame Boy LightGame Boy ColorGame Boy AdvanceGame Boy Advance SPPokémon MiniNintendo DSGame Boy MicroNintendo DS LiteNintendo DSiNintendo DSi XLNintendo 3DSNintendo 3DS XLNintendo 2DS