Umbauarbeiten im NintendoWiki
Derzeit wird der Aufbau des NintendoWikis komplett umstrukturiert. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten!

Game Boy Advance SP

Aus NintendoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
60px Game Boy Advance SP
200px
"Der Game Boy Advance SP"
Abkürzung: GBA SP
Publisher: Nintendo
Entwickler: Nintendo
Größe: 82 mm x 84,6 mm x 24,3 mm
Gewicht: ca. 146 g
Display 240×160 Pixel
Prozessor: 32-bit RISC-CPU (16.78 MHz)
Generation: 6. Generation
Verbindungen: Game Boy Advance Link-Kabel
Vorgänger: Game Boy Advance
Nachfolger: Game Boy Micro
Release:
Japan: 14. Februar 2003
Amerika: 23. März 2003
Kanada: N/A
Europa: 28. März 2003
Australien: N/A
Korea: N/A

Der Game Boy Advance SP (SP: Special Project) ist eine überarbeitete Version des Vorgängers, dem Game Boy Advance. Das größte Merkmal der neuen Version ist das kompaktere Design des Handhelds, sodass er sich nun einklappen und so leichter transportieren lässt. Der Game Boy Advance SP gehört wie der Vorgänger Game Boy Advance und der Nachfolger Game Boy Micro zur sechsten Konsolengeneration und konnte sich mit diesen insgesamt 81,41 Millionen Mal verkaufen.

Neuerungen[Bearbeiten]

Das veränderte Design bringt zahlreiche funktionale Änderungen mit sich, wie z.B. bei der Steuerung. So befinden sich die Knöpfe nun allesamt auf der unteren Hälfte des Gerätes. Das Steuerkreuz befindet sich immer noch an der rechten Seite, die Knöpfe Select und Start jedoch am unteren Rand. Die Buttons A und B, sowie die Schulterbuttons   L   und   R   bleiben ebenfalls an ihrer Position bzw. Seite. An der linken Seite des Game Boy Advance SPs befindet sich der Lautsprecherregler, der sich wiederum in der unteren Hälfte des Handhelds in etwa in der unteren Mitte befindet. Der ON/OFF-Knopf liegt an der rechten Seite, direkt darüber befindet sich eine Anzeige, die auf ein eventuelles Aufladen des Handhelds sowie seinen aktuellen Energiestand hinweist.
Der Bildschirm des Handhelds verfügt nun über eine vom Spieler individuell zwischen verschiedenen Stufen zu wählende Beleuchtungsfunktion. Des Weiteren befindet sich im Gerät nun ein Lithium-Ionen-Akku, der bei Beschädigung oder Versagen ausgewechselt werden kann und durch ein spezielles Netzteil aufgeladen werden kann.
Kritik am neuen Design gibt es von Fans aber auch, da Spielmodule für den Game Boy und den Game Boy Color aus dem entsprechenden Steckplatz hinausragen. Außerdem muss für das Anschließen eines Kopfhörers ein spezieller Adapter an dem Steckplatz für das Game Boy Advance Link-Kabel angebracht werden.

Neue Version des Game Boy Advance SPs[Bearbeiten]

Im Jahr 2005 wurde eine nochmal überarbeitete Version des Handhelds von Nintendo auf den Markt gebracht. Das ältere Modell mit der Indifikationsnummer AGS-001 verfügte noch über eine Frontlight-Beleuchtung, das heißt, dass die Beleuchtung des Displays durch äußere Licheinflüsse geschah, was an dunklen Plätzen für Probleme sorgte. Das überarbeitete Modell AGS-101 besaß nun eine Hintergrundbeleuchtung, ähnlich wie bei dem nur in Japan erschienenen Game Boy Light. Das verbesserte Produkt bekam zudem eine neue Verpackung spendiert und ist in den Farben Surf Blue, Pearl Pink und Tribal erhältlich.

Technische Details[Bearbeiten]

  • Größe: 82mm x 84,6mm x 24,3mm
  • Gewicht: 146 Gramm
  • Prozessor: 16,77MHz 32bit RISC-CPU (ARM7tdmi) (mit ROM)+ 8bit CISC-CPU-(Z80)
  • Speicher: 32 KB IRAM (1 cycle/32 bit) + 96 KB VRAM (1-2 cycles) + 256 KB EWRAM (6 cycles/32 bit)
  • Bildschirm: 40,8mm x 61,2mm; 240 x 160 Pixel; Modell AGS-001: Front-Light-Beleuchtung, Modell AGS-101: Hintergrund-Beleuchtung
  • Farben: Insgesamt 32.768 Farben verfügbar, die auch alle gleichzeitig dargestellt werden können
  • Akku: Lithium-Ionen-Akku; ohne Beleuchtung: 18 Stunden Laufzeit; mit Beleuchtung: 10 Stunden Laufzeit; 3 Stunden Aufladezeit, bei Game Boy Advance SP aus dem Jahre 2006 immer 10 Stunden.

Zubehör[Bearbeiten]

Siehe Auflistung von Game-Boy-Advance-Zubehör.

Die Nintendo-Konsolen in der Übersicht
Stationäre Konsolen Color TV-Game 6Color TV-Game 15Color TV-Game Racing 112Color TV-Game Block KuzushiComputer TV-GameNintendo Entertainment SystemSuper Nintendo Entertainment SystemNintendo 64GameCubeiQue PlayerNintendo WiiWii UWii mini
Handheld-Konsolen Game & WatchGame BoyVirtual BoyGame Boy PocketGame Boy LightGame Boy ColorGame Boy AdvanceGame Boy Advance SPPokémon MiniNintendo DSGame Boy MicroNintendo DS LiteNintendo DSiNintendo DSi XLNintendo 3DSNintendo 3DS XLNintendo 2DS
Game Boy Advance SP in Partner-Wikis finden: