Umbauarbeiten im NintendoWiki
Derzeit wird der Aufbau des NintendoWikis komplett umstrukturiert. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten!

Hauptseite

Aus NintendoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen!

Umbauarbeiten im Nintendo Wiki


Ziel der Umbauarbeiten ist die gezielte Neuausrichtung des Wikis primär auf das Unternehmen Nintendo. Um so ein großes Wiki schnell auf eine neue Struktur zu bringen, gibt es viel zu Beachten und zu tun. Damit dies Struktiert von Statten geht, findet Ihr alle Informationen zu den Umbauarbeiten sowie informationen zur Mithilfe auf der folgenden Projektseite:

Neustrukturierung des Nintendo Wikis


Aktuelles aus dem Nintendo-Universum


Letzte Woche war die Gamescom in Köln und wir hatten dort die Gelegenheit unter den ersten Spielern der Welt zu sein, die Super Mario Party auf der Switch ausprobieren durften. Genau gesagt, wir d…
Nintedo ist ein klarer Befürworter vom Cross-Play. So ist es aktuell zum Beispiel bei Minecraft und Fortnite auf der Nintendo Switch möglich, mit Spielern auf anderen Plattformen zu spielen. Doch…
Mit einem Trailer zu Daemon X Machina läutete Nintendo seine Direct E3 2018-Vorstellung ein. Neben diversen großen Ankündigungen, wie Fortnite, Mew im Pokéball Plus und Super Smash Bros. Ultima…


Charakter des Moments


Agnès Oblige (Bravely Default).png

Agnès Oblige ist eine der vier Protagonisten des Spiels Bravely Default. Als Vestalin des Windes ist es ihre Aufgabe, den Windkristall Luxendarcs vor Bedrohungen zu schützen. Als das Licht des Kristalls schwindet und die Winde ersterben, muss Agnès zusammen mit drei Gefährten aufbrechen, um das Land vor der totalen Zerstörung zu retten.
Vestalin Agnès ist ein junges frommes Mädchen, das im Glauben des Kristallismus erzogen wurde. Die große weite Welt ist für sie Fremdland, genauso wie die Gepflogenheiten auf verschiedenen Kontinenten. Obwohl sie sehr schüchtern und ruhig ist, lernt sie während ihrer Reise ihre Freunde mit mächtigen Zaubern zu beschützen ... und verliebt sich schließlich in Tiz Arrior.


Zitat des Moments


Entwickler nutzen bislang nur Hälfte der Wii U-Leistung!


Bild des Moments


Legend of Zelda 25th Anniversary Poster 1.jpg

Das aktuelle vorgestellte Bild ist ein offizielles Nintendo-Artwork und zeigt die Entwicklung des Hauptcharakters Link in allen The Legend of Zelda-Spielen der letzten 25 Jahren. Es wurde zu eben diesem Jubiläum im Jahr 2012 veröffentlicht. Über eine kurze Zeit war es als Poster im Club Nintendo erhältlich.

Vorwort


Das Nintendo Wiki ist eine freie Enzyklopädie zum Thema Nintendo, welche sich besonders mit den Spielen und Konsolen dieses Unternehmens beschäftigt und alle möglichen Informationen zu den Themen um Nintendo sammeln will. Artikel können von allen Benutzern bearbeitet werden. Das Nintendo Wiki sucht natürlich ständig neue Benutzer, die helfen, das Wiki zu erweitern und bekannter zu machen. Hilf also auch mit und Registriere dich zunächst bei SEVENGAMER.DE oder melde dich gleich im Nintendo Wiki an!


Spoilerwarnung


SpoilerWikipedia icon.png sind Informationen, die den Spaß an Videospielen oder anderen Medien senken können. Achtung — die Artikel des Nintendo-Wikis können Spoiler beinhalten, welche je nach Abschnittsüberschrift (etwa „Handlung“ oder „Charaktere“) unterschiedliche Informationen aufweisen. Jene Abschnitte, die gezielt Erklärungen über das Vorankommen in Spielen wie etwa Lösungen von Rätseln beinhalten, sind zudem mit einer Warnung gekennzeichnet.


Im Rampenlicht

Das Verlinkte Spiel (engl.: linked game) ist ein Element aus den „Oracle“-Spielen der Serie The Legend of Zelda. Wird eines der beiden zur selben Zeit veröffentlichten und ab Mai im eShop erhältlichen Spiele Oracle of Seasons und Oracle of Ages beendet, so erhält der Spieler nach dem Sieg über den letzten Gegner ein Passwort, welches er im jeweils anderen Spiel eingeben kann. Dieses Passwort schaltet ein verlinktes Spiel frei, das aus jenem Spiel der „Oracle“-Reihe eine Art zweiter Teil macht.
Zu Beginn eines verlinkten Spiels besitzt Protagonist Link beispielsweise ein Holzschwert, welches er ohne Passworteingabe erst erlangen müsste. Des Weiteren erscheinen viele der bereits im anderen Spiel getroffenen Charaktere im verlinkten Spiel. Zudem warten viele sogenannte „Geheimnisse“, die normalerweise nicht im Spiel erhältlich wären, etwa das Schwert des größten aller Goronen. Das wohl wichtigste Element aus dem verlinkten Spiel ist ein zusätzlicher Handlungsstrang, der die Geschichten beider Spiele miteinander vereint und die für die Serie titelgebende Prinzessin Zelda in den Mittelpunkt rückt.


Wusstest du schon?

  • dass in vielen Spielen der Mario-Serie Prinzessin Peach entführt wird
  • dass der erste Handheld von Nintendo 1980 verkauft wurde?
  • dass Din, Nayru und Farore die Region Hyrule erschufen?
  • dass alle Koopalinge (bis auf Bowser Jr. und Bowser) mit drei Sprüngen auf den Kopf zu besiegen sind?


Mitteilung des Leiters


5. November
Mit Zelda, dem nun ehemaligen Leiter von Nintendo-Wiki.de, legten wir das Fundament für den Erhalt und die Weiterführung dieses wunderbaren und Wissens getränktem Wiki. Mit der Integration in SEVENGAMER.DE konnten wir das Wiki nun am Leben erhalten. Ein Wiki ist jedoch nur dann lebendig, wenn auch Du, lieber Besucher deinen Beitrag dazu leistest. Ein Wiki ist kein Projekt einer Redaktion, sondern der einer Gemeinschaft mit den gleichen Vorlieben. Mit eurer Hilfe wird das Wiki auch weiterhin wachsen können und eine gute und solide Zukunft haben. Das zumindest wünschen wir uns, das Team von SEVENGAMER.DE.


Pikachu Artwork.png
Link Wind Waker.png

Neue Artikel erstellen