Umbauarbeiten im NintendoWiki
Derzeit wird der Aufbau des NintendoWikis komplett umstrukturiert. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten!

Nintendo DSi XL

Aus NintendoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
60px Nintendo DSi XL
200px
"Der Nintendo DSi XL"
Abkürzung: DSi XL
Publisher: Nintendo
Entwickler: Nintendo
Größe: 161 x 21 x 91 mm
Gewicht: 314 g
Display Topscreen und Touchscreen:
256 × 192
Prozessor: ARM7/ARM9
Generation: 7. Generation
Verbindungen: Nintendo Wi-Fi Connection, Infarot
Vorgänger: Nintendo DSi
Nachfolger: Nintendo 3DS
Release:
Japan: 21. November 2009
Amerika: 28. März 2010
Kanada: N/A
Europa: 05. März 2010
Australien: 15. April 2010
Korea: N/A

Der Nintendo DSi XL ist der Nachfolger und eine überarbeitete Version des Nintendo DSi. Er stellt eine deutlich größere Version des Handhelds dar, wobei die technischen Spezifikationen gegenüber diesem nicht verändert wurden und gleich blieben. Er ist in Japan unter dem Namen Nintendo DSi LL zum ersten Mal am 21. November 2009 erschienen, im Frühjahr 2010 wurde er in dem Rest der Welt veröffentlicht.

Änderungen[Bearbeiten]

Am deutlichsten sticht wohl das größere Gehäuse hervor, welches von einer Maße von 137mm x 19mm x 75mm auf 161mm x 21mm x 91mm vergrößert wurde. Aufgrund dieser Änderungen mussten auch die Bildschirme auf 4,2 Zoll mit einer Bildschirmdiagonale von 10,59cm ausgeweitet werden. Allerdings wurde die Bildauflösung nicht verändert, weswegen es zu deutlich unschärferen Bildern kommen kann, was an den vergrößerten Abständen der einzelnen Pixel liegt. Auch das Gewicht stieg um 96 auf 314 Gramm an, wobei die Akkuleistung erhöht wurde, sodass sie nun je nach Einstellungen 1-3 Stunden länger hält. Des Weiteren wurde die Breite und Höhe des Touchpens verändert.
Als Kaufanreiz wurden die beiden DSiWare-Titel Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging Wortspiele und Wörterbuch 6 in 1 in das System intergriert und können im Startmenü abgerufen werden, ohne sie kaufen zu müssen.

Technische Daten[Bearbeiten]

  • Prozessor: 133MHz mit integriertem ARM7/ARM9-Kern
  • Arbeitsspeicher: 16 MB
  • Speicherplatz: 256 MB Samsung-kmapf0000m-S998 moviNAND Flash-Speicher.
  • Bildschirm: zwei 10,7cm große Bildschirme mit einer Bildauflösung von 256 × 192 Pixeln, wobei insgesamt 262.144 Farben gleichzeitig dargestellt werden können. Auf dem unteren Bildschirm befindet sich ein Touchscreen.
  • Sound-Chip: PAIC3000D
  • Kamera: zwei, jeweils drei Megapixel

Farben[Bearbeiten]

Erschienen ist der Nintendo DSi XL in den Farben Dunkelbraun, Bordeauxrot, Abendblau, Naturweiß, Gelb und Grün. Anlässlich des 25. Geburtstages der Spieleserie Super Mario veröffentlichte Nintendo am 22. Oktober 2010 eine limitierte rote Version des Nintendo DSi XL. Auf dem Gehäuse von diesem sind die Items Superpilz, Feuerblume und Stern abgebildet. Außerdem liegt dem Handheld der Erfolgstitel New Super Mario Bros. bei.

Die Nintendo-Konsolen in der Übersicht
Stationäre Konsolen Color TV-Game 6Color TV-Game 15Color TV-Game Racing 112Color TV-Game Block KuzushiComputer TV-GameNintendo Entertainment SystemSuper Nintendo Entertainment SystemNintendo 64GameCubeiQue PlayerNintendo WiiWii UWii mini
Handheld-Konsolen Game & WatchGame BoyVirtual BoyGame Boy PocketGame Boy LightGame Boy ColorGame Boy AdvanceGame Boy Advance SPPokémon MiniNintendo DSGame Boy MicroNintendo DS LiteNintendo DSiNintendo DSi XLNintendo 3DSNintendo 3DS XLNintendo 2DS
Nintendo DSi XL in Partner-Wikis finden: