Umbauarbeiten im NintendoWiki
Derzeit wird der Aufbau des NintendoWikis komplett umstrukturiert. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten!

Pokémon Mini

Aus NintendoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
60px Pokémon Mini
200px
"Der Pokémon Mini"
Abkürzung:
Publisher: Nintendo
Entwickler: Nintendo
Größe: 74mm x 58mm x 23mm
Gewicht: ca. 70g (inklusive Batterien und Spielmodul)
Display 96x64
Prozessor: 8-bit-CPU
Generation: 6. Generation
Verbindungen: Infarot
Vorgänger:
Nachfolger:
Release:
Japan: 14. Dezember 2001
Amerika: 16. November 2001
Kanada: N/A
Europa: 14. März 2002
Australien: N/A
Korea: N/A

Der Pokémon Mini ist die kleinste Spielekonsole mit austauschbaren Spielmodulen der Welt und ein von Nintendo entwickelter Handheld, der allerdings nur insgesamt zehn für ihn entwickelte Spiele unterstützt, wobei ein Großteil auch nur im japanischen Raum erschienen ist. Die Hardware und das Gehäuse erinnern an ein handelsübliches Tamagotchi-Gerät, wobei einige zusätzliche technische Spezifikationen in das Gerät eingebaut wurden.
So besitzt der Pokémon Mini eine Infarotschnittstelle zum gegenseitigen Austauschen von Daten zwischen zwei solcher Systeme, einen Shock-Sensor, einen Vibrationsmechanismus sowie eine interne Batterie für die Uhr.

Technische Daten[Bearbeiten]

  • Speicher: 2 KB RAM und 728 Byte Videospeicher
  • Prozessor: 8-bit-CPU
  • Maße: 74mm x 58mm x 23mm
  • Gewicht: 70 Gramm mit eingesteckten Batterien und Spielmodul
  • Energiedaten: Stromversorgung über eine 1 x AAA Batterie, Lebensdauer der Batterie liegt bei ca. 60 Stunden
  • Bildschirm: 96x64 Pixel Monochrom-Display
  • Steuerung: Steuerkreuz, A- und B-Button

Spiele[Bearbeiten]

  • Pichu Bros. Mini: Nur in Japan erschienenes Modul mit einer Sammlung von sechs Minispielen. Mehrspielermodus vorhanden.
  • Pokémon Party Mini: Liegt dem Handheld bei. Sammlung von diversen simplen Minispielen.
  • Pokémon Pinball Mini: Simulation eines Flipperspiels. Mehrere Level vorhanden.
  • Pokémon Puzzle Collection: Sammlung von mehreren zu lösenden Puzzle. Für jedes gelöstes Puzzle wird ein Eintrag im Pokémon Minidex freigeschaltet.
  • Pokémon Puzzle Collection Vol.2: Nur in Japan erschienenes Spielmodul. Beinhaltet 80 neue Puzzle gegenüber der Pokémon Puzzle Collection.
  • Pokémon Race Mini: Nur in Japan erschienenes Spielmodul. Stellt ein Wettrennen zwischen mehreren Spielern im Jump'n'Run-Stil dar.
  • Pokémon Tetris: Umsetzung des Spieleklassikers Tetris im Pokémon-Design. In Amerika, Australien und Japan unter dem Namen Pokémon Shock Tetris erschienen.
  • Pokémon Sodateyasan mini: Nur in Japan erschienenes Spielmodul. Ähnelt einem Tamagotchi-Spiel, da man hier junge Pokémon aufziehen soll.
  • Pokémon Zany Cards: Umsetzung von zahlreichen Kartenspielen im Pokémon-Design.
  • Togepi no Dai-Bōken: Nur in Japan erschienenes Spielmodul. Hauptcharakter Togepi soll an Fallen vorbei die einzelnen Stockwerke eines Turmes besteigen.
Die Nintendo-Konsolen in der Übersicht
Stationäre Konsolen Color TV-Game 6Color TV-Game 15Color TV-Game Racing 112Color TV-Game Block KuzushiComputer TV-GameNintendo Entertainment SystemSuper Nintendo Entertainment SystemNintendo 64GameCubeiQue PlayerNintendo WiiWii UWii mini
Handheld-Konsolen Game & WatchGame BoyVirtual BoyGame Boy PocketGame Boy LightGame Boy ColorGame Boy AdvanceGame Boy Advance SPPokémon MiniNintendo DSGame Boy MicroNintendo DS LiteNintendo DSiNintendo DSi XLNintendo 3DSNintendo 3DS XLNintendo 2DS