Sorry, wir schließen!

Splatoon

Aus NintendoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Splatoon
スプラトゥーン Supuratūn
Splatoon
Entwickler
Entwickler Nintendo Entertainment Analysis & Development Group No. 2
Publisher
Publisher: Nintendo
Daten
Genre ActionShooterThird-Person-Shooter
Spielmodi Einzelspieler, Mehrspieler
Plattform(en) Wii U
Medientyp Disc, Download
Dateigröße 2296,2 MB
Text Deusch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Japanisch
Veröffentlichung
Japan Japan: 28. Mai 2015
Amerika Amerika: 29. Mai 2015
Europa Europa: 29. Mai 2015
Altersfreigaben
USK PEGI
6 7
Verkaufspreis
Standard Edition 37,99€
Limited Edition 69,99€
Digitalerpreis
eShop 39,99€
Aktuelles zu Splatoon von SEVENGAMER.DE
Der farbenfrohe Shooter Splatoon bekommt einen dritten Teil. Nintendo zeigt während der Direct-Ausstrahlung einen ersten Trailer. Die Nintendo Direct endete am Mittwoch mit einem überraschenden H…
Nachdem sich Nintendo vor neun Monaten mit einem Splatfest-Abschiedsvideo bei den Fans für die Teilnahme am finalen Splatfast bedankt hatte, scheint es nun zu einem überraschenden Comeback zu kom…
Inklings aufgepasst, es ist wieder soweit: Das nächste Splatfest steht vor der Tür! Die dritte Farbschlacht steht vor der Tür und Nintendo stellt uns vor einer womöglich essenziellen Frage: Fli…

Neues Spiel Anlegen

Alle Artikel zum Spiel auf einen Blick


Splatoon ist ein von Nintendo entwickeltes Third-Person-Shooter Spiel und ist Exklusiv für die Wii U erschienen. Am 28. Mai 2015 erschien das Spiel in Japan und tagsdarauf bereits in Europa und Nordamerika, wobei sich das Spiel innerhalb eines Monats über 1 Million mal verkauft hat [1]

Das Spiel wird seit der Veröffentlichung stetig mit kostenlose Updates versorgt, wordurch das Spiel zusätzliche Inhalte wie neue Arenen, Waffen und Kleidung erhält.

Spielmechanik[Bearbeiten]

Einzelspieler-Kampgane[Bearbeiten]

Online-Mehrspieler-Modus[Bearbeiten]

Lokaler Mehrspieler-Modus[Bearbeiten]

Splatfest[Bearbeiten]

→ Hauptartikel: Splatfest
Ein Splatfest ist eine besondere Veranstaltung an denen sich Spieler für eine von zwei Seiten entscheiden müssen. Durch das Sammeln von Erfahrungspunkte während dem Event können besondere Ränge erlangt werden, die sich wiederrum im falle eines Gewinnes auf die Menge der Belohnung, in Form von Supermuscheln, auswirken. Für die Zeit eines Splatfestes von der Ankündigung bis zur letzten Minute steht Spielern zudem ein besonderen Splatshirt zur Verfügung.

Charaktere[Bearbeiten]

Amiibo Unterstützung[Bearbeiten]

Zusammen mit dem Spiel sind gleich drei amiibo erschienen: der Inkling-Tintenfisch, das Inkling-Mädchen und der Inkling-Junge. Weitere amiibo sind nicht mit diesem Spiel kompatibel.

→ Hauptartikel: Herausforderungen

Mit den amiibo können verschiedene Herausforderungen freigeschalten werden, bei denen man unter anderem exklusive Waffen und Kleidungsstücke erhalten kann. Die Herausforderungen basieren auf den Leveln der Einzelspieler-Kampgane und unterscheiden sich anhand des verwendeten amiibo:

  • Inkling-Tintenfisch - Bei diesen Herausforderungen werden euch diverse Bedingungen vorgegeben wie zum Beispiel Zeitlimits, Kampf mit begrenzter Tinte oder Kampf als Tintentitan.
  • Inkling-Mädchen - Diese Herausforderung müssen alle mit dem Konzentrator gespielt werden.
  • Inkling-Junge - Diese Herausforderung müssen alle mit einem Roller gespielt werden.



Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Splatoon erschien in allen Regionen als Standard und Limited Edition, wobei nur letzter den amiibo Inkling-Tintenfisch beinhaltete.

Bewertungen[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

  • Nintendo hat für Japan einen Soundtrack zu Splatoon angekündigt. Dieser wird den Titel Splatune tragen.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweis[Bearbeiten]

  1. Splatoon verkauft sich über 1 Million Mal, abgerufen am 14.09.2015
  2. Splatune – Erster Soundtrack zu Splatoon in Japan angekündigt, abgerufen am 14.09.2015