Umbauarbeiten im NintendoWiki
Derzeit wird der Aufbau des NintendoWikis komplett umstrukturiert. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten!

StreetPass und SpotPass

Aus NintendoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Nintendo 3DS besitzt neben den üblichen Drahtlos- und Infrarot-Verbindungsmöglichkeiten zwei Funktionen, die einen gezielten drahtlosen Datenaustausch ermöglichen. Die Funktionen werden grundsätzlich automatisch gestartet, solange sich der Nintendo 3DS aufgeklappt im Standard-Mdous oder zugeklappt im Standby-Modus befindet.

StreetPass wird der Vorgang genant, der stattfindet, wenn zwei 3DS-Systeme Daten austauschen. Befinden sich diese Systeme in unmittelbarer Nähe, so wird ein Datenaustausch ausgeführt, falls die StreetPass-Funktion zuvor bei einer Software aktiviert wurde. Wird StreetPass beispielsweise für die Mii-Lobby aktiviert, so erhält der Spieler Puzzle-Teile, die Elemente des Sammelspiels darstellen. Spiele, die StreetPass unterstützen, nutzen diese Funktion, um es Spielern zu ermöglichen, etwa Highscores oder Screenshots mit Freunden austauschen zu können. Die Übertragung ist relativ kurz (wenige Sekunden bis drei Minuten) und wird durch das Blinken des LED-Lichts in der Mitte des Nintendo 3DS in grünem Licht signalisiert.

SpotPass wird der Vorgang genant, der stattfindet, wenn ein 3DS-System via Internet Daten austauscht. Befindet sich das System im Signalbereich eines unverschlüsselten oder bekannten Drahtlos-Netzwerkes, so wird ein Datenaustausch ausgeführt. Wie bei StreetPass wird SpotPass nur für jene Software ausgeführt, bei der der Spieler die Funktion aktiviert hat. Benachrichtungen und Softwareupdates werden automatisch heruntergeladen und können nicht deaktiviert werden. In der Nähe spezieller Hotspots können auch StreetPass-Daten per SpotPass übertragen werden. Die Übertragungsdauer wird durch das Blinken des LED-Lichts in der Mitte des Nintendo 3DS in blauem Licht signalisiert.

Liste der unterstützten Software[Bearbeiten]

Datei:Informationslücke-Icon.png Dieser Abschnitt ist inhaltlich nicht vollständig und enthält möglicherweise Fehler oder Defizite. Hilf dem NintendoWiki, indem du diesen Artikel bearbeitest und inhaltlich füllst.
Name Herkunft StreetPass SpotPass Funktionalität
StreetPass Mii-Lobby vorinstallierte Software Ja
(10 Slots)
Nein
  • Austausch von Mii's
  • Puzzle Tausch
  • Rettet die Krone 1 und 2
Nintendo 3DS-Sound vorinstallierte Software Ja Nein Anzeige, ob die ausgewählten Lieder mit den getauschten Übereinstimmen.
Briefkasten Nintendo eShop Ja Ja
  • Einen einzelnen Brief an Freunde (keine Fremden) verschicken (StreetPass)
  • Briefe an Freunde verschicken (SpotPass)
Super Mario 3D Land kaufbare Software Ja
(3 Slots)
Nein Austausch der zuletzt besuchten ?-Box und Geschenke in den Pilz-Häusern.
Mario Kart 7 kaufbare Software Ja
(10 Slots)
Ja
  • Austausch von Spieler-Informationen und fahren gegen den Fahrer (StreetPass)
  • Herunterladen von Geist-Daten (SpotPass)
Nintendogs & Cats kaufbare Software Ja
(10 Slots)
Ja
  • Austausch von Spieler-Informationen und erhalt eines vom User ausgewählten Geschenks
  • unbekannt (SpotPass)
Super Street Fighter IV 3D Edition kaufbare Software Ja
(10 Slots)
Nein Kampf zwischen vorher zusammengestellten Teams (Figurenpunkte als Gewinn)
Dead or Alive kaufbare Software Ja
(? Slots)
Ja unbekannt
Tetris (für 3DS) kaufbare Software Nein Ja unbekannt
Hinweis: Auf der Verpackung des Spieles wird zwar angegeben, dass das Spiel StreetPass unterstützt, doch dies ist eine fehlerhafte Angabe. Das Spiel bietet nur die möglichkeit, SpotPass zu nutzen.

Weblinks[Bearbeiten]