Umbauarbeiten im NintendoWiki
Derzeit wird der Aufbau des NintendoWikis komplett umstrukturiert. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten!

Wii Wheel

Aus NintendoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Um das Manövrieren in Mario Kart Wii zu erleichtern, wurde dem Spiel ein Wii Wheel beigelegt. Dabei handelt es sich um ein wie ein Lenkrad aussehendes Gehäuse, mit dem das Fahrgefühl besser dargestellt werden soll.

Hierbei wird die Wii-Fernbedienung in eine Aushöhlung des Gehäuses gesteckt. Die Verbindung zur Signalleiste der Wii-Konsole erfolgt weiterhin durch die Wiimote.

Nutzen in Mario Kart Wii[Bearbeiten]

Durch das Verwenden des Wii Wheels werden in Mario Kart Wii einige Extras freigeschaltet. Spielt der Spieler mit dem Lenkrad, wird im Onlinemodus ein Wii Wheel-Zeichen hinter dem Namen angezeigt. Wurden mindestens 100 Grand-Prix-Rennen gefahren, wird das Lenkrad im Onlinemodus goldfarben, wobei beachtet werden muss, dass mindestens 50% der Rennen mit dem Wii Wheel absolviert werden müssen.

Besondere Wii Wheels[Bearbeiten]

Der Wii-Sonderedition Mario Kart Wii Pack ist eine schwarze Version des Wii Wheels beigelegt. Dies ist der Fall, da die Wii-Konsole selbst schwarz ist, genau wie die Wii-Fernbedienung und das Nunchuk.
Im Sterne-Katalog lässt sich des Weiteren eine goldene Wii Wheel erwerben.

Weitere Wii-Wheel-Vorkommnisse[Bearbeiten]