Warum keinen Account erstellen und Vorteile genießen? Oder hast du vielleicht vergessen dich Einzuloggen? Natürlich darfst du auch gerne Anonym deine Bearbeitungen in diesem Wiki vornehmen.

Umbauarbeiten im NintendoWiki
Derzeit wird der Aufbau des NintendoWikis komplett umstrukturiert. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten!

Game Boy Color

Aus NintendoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
60px Game Boy Color
200px
"Der Game Boy Color"
Abkürzung: GBC
Publisher: Nintendo
Entwickler: Nintendo
Größe: 133,5 x 78 x 27,4 mm
Gewicht: 138 Gramm
Display 160 x 144
Prozessor: Custom, Zilog Z80-alike
Generation: 5. Generation
Verbindungen: Game Boy Pocket und Game Boy Color Link-Kabel
Vorgänger: Game Boy Light
Nachfolger: Game Boy Advance
Release:
Japan: 21. Oktober 1998
Amerika: 18. November 1998
Kanada: N/A
Europa: 23. November 1998
Australien: 03. Februar 1999
Korea: N/A


Der Game Boy Color ist der Nachfolger des Game Boy Pocket und ein Modell der Game Boy-Reihe. Er ist von den Maßen und vom Gewicht her größer und schwerer als der Game Boy Pocket, aber wesentlich kleiner und leichter als der Game Boy. Allerdings besaß er als erste tragbare Videospielkonsole von Nintendo einen Farbbildschirm und konnte insgesamt 32.768 Farbtöne darstellen, jedoch nur 56 gleichzeitig.

Eine bemerkenswerte Änderung am Gehäuse und dem Design stellt die Infarot-Schnittstelle dar, die beim Game Boy Color neu eingebaut wurde. Mit dieser ist es möglich, zwei Game Boy Color-Systeme miteinander zu verbinden und so in einigen Spielen Multiplayer-Spiele zusammen spielen kann. Dies unterstützen aber nur die wenigsten Titel, meistens wurde sie nur für das Übertragen von kleinen Datenpaketen wie z.B. Highscores oder Spielerdaten. Des Weiteren ist es möglich den Game Boy Color mit einem dafür ausgerichteten Modul als Fernbedienung und Bedienelement für andere elektronische Geräte zu benutzen.

Der Game Boy Color ist mit allen für seine Vorgänger erschienen Spielen kompatibel und kann Titel auf Spielmodulen für Game Boy und Game Boy Pocket abspielen. Titel, dessen Grafik für die älteren Systeme konzipiert wurde, können auf dem Game Boy Color in insgesamt zwölf Farbtönen abgespielt werden, wobei nur vier gleichzeitig dargestellt werden. Spielkassetten mit der Gehäusefarbe Anthrazit unterstützen sowohl den Game Boy Color mit insgesamt 56 gleichzeitig darstellbaren Farben und die älteren Modelle, auf denen sie in vier Grautönen dargestellt werden.
Die transparenten Spielkassetten mit dem Schriftzug only for Game Boy Color wurden speziell für den Game Boy Color konzipiert und können nicht auf älteren Systemen abgespielt werden. Beim Versuch das Spiel zu starten erscheint statt dem Titelbildschirm eine Fehlermeldung.

Der Game Boy Color ist in den Farben brombeerrot, neongrün, gelb, türkis, lila, lila-transparent und in einer limitierten gelben Pokémon Spezial-Edition erhältlich.

Technische Daten im Vergleich zum Game Boy[Bearbeiten]

Game Boy Game Boy Color
Hauptprozessor, CPU 8 Bit, Taktfrequenz von 4.19MHz, Arbeitsspeicher von 8 KB 8 Bit, Taktfrequenz von 8MHz, Arbeitsspeicher von 32 KB
Maße 148 x 90 x 32mm 133,5 x 78 x 27,4mm
Gewicht 220g 138g
Energieverbrauch 70 - 80 Megaampere pro Std. bei 4 Mignon-Batterien (1,5 V) 70 - 80 Megaampere pro Std. bei 2 Mignon-Batterien (1,5 V)
Spieldauer Im Schnitt 30 Stunden. Im Schnitt 10 Stunden.
Bildschirm-Art LCD (Flüssigkristallbildschirm) TFT (Neue Version des Flüssigbildschirms)
Bildschirm-Größe 4,7 x 4,3cm 4,4 x 4cm
Bildschirm-Auflösung 160 x 144 160 x 144, wobei insgesamt 32.768 Farbtöne dargestellt werden können, 56 gleichzeitig
Kontrastregler Vorhanden Nicht Vorhanden, wird automatisch berechnet
Farbversionen grau, transparent, schwarz, weiß, rot, grün, gelb, blau brombeerrot, neongrün, gelb, türkis, lila, lila-transparent, Pokémon Special Edition
Die Nintendo-Konsolen in der Übersicht
Stationäre Konsolen Color TV-Game 6Color TV-Game 15Color TV-Game Racing 112Color TV-Game Block KuzushiComputer TV-GameNintendo Entertainment SystemSuper Nintendo Entertainment SystemNintendo 64GameCubeiQue PlayerNintendo WiiWii UWii mini
Handheld-Konsolen Game & WatchGame BoyVirtual BoyGame Boy PocketGame Boy LightGame Boy ColorGame Boy AdvanceGame Boy Advance SPPokémon MiniNintendo DSGame Boy MicroNintendo DS LiteNintendo DSiNintendo DSi XLNintendo 3DSNintendo 3DS XLNintendo 2DS
Game Boy Color in Partner-Wikis finden: