Warum keinen Account erstellen und Vorteile genießen? Oder hast du vielleicht vergessen dich Einzuloggen? Natürlich darfst du auch gerne Anonym deine Bearbeitungen in diesem Wiki vornehmen.

Umbauarbeiten im NintendoWiki
Derzeit wird der Aufbau des NintendoWikis komplett umstrukturiert. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten!

Mass Effect 3

Aus NintendoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel bezieht auf ein Spiel das nicht von Nintendo oder einem Tochterunternehmen entwickelt wurde, jedoch auf einer Nintendo-Konsole erschienen ist. Daher gibt es auch zu diesem Spiel keine tiefergehenden Artikel.
Mass Effect 3
Mass Effect 3
Entwickler
Entwickler BioWare
Publisher
Publisher: Electronic Arts
Daten
Genre Action-Adventure
Spielmodi 1
Plattform(en) Wii U
Veröffentlichung
Amerika Amerika: 18. November 2012
Europa Europa: 30. November 2012
Altersfreigaben
USK PEGI
16 18
Verkaufspreis
Standard Edition
Neues Spiel Anlegen

Mass Effect 3 ist der dritte Teil der Spieleserie Mass Effect und gleichzeitig das erste Spiel der Hauptreihe, das für eine Konsole von Nintendo, nämlich die Wii U, erscheint.

Die Handlung von Mass Effect dreht sich um Commander Shepard und seinen Kampf gegen die Reaper, gigantische Wesen, die nur von einem einzigen Ziel vorangetrieben werden; der Auslöschung jeglicher Existenz. Ihr Feldzug der Zerstörung durch die Galaxie ist es, was sie einen Zyklus nennen. Nun befinden sich die Menschen und alle anderen Rassen im Visier der Reaper, und es scheint nur wenig Hoffnung zu geben.

In den ersten beiden Teilen dieser Trilogie sammelte Shepard sowohl Informationen über die Reaper als auch Verbündete, die ihm im Kampf gegen die Reaper beistehen würden. Zu Beginn von Mass Effect 3 beginnen die Reaper ihren Angriff auf die Milchstraße, und Commander Shepard bleibt nur wenig Zeit, um die Schlacht der Schlachten zu gewinnen. Die Protheaner, die vor vielen Jahrtausenden ausgestorben sind, haben zwar einen Bauplan für eine mächtige Waffe gegen die Reaper hinterlassen, doch die Zeit wird langsam knapp.

Spielkonzept[Bearbeiten]

Das Spielkonzept von Mass Effect 3 erinnert an die Vorgänger. Während der erste Teil der Trilogie den Schwerpunkt auf Rollenspielelemente legte, war der zweite Teil dynamischer und actionreicher.

Hintergrund[Bearbeiten]

siehe auch: Begriffe in Mass Effect

Das Universum von Mass Effect ist gigantisch, und die Möglichkeiten sind vielzählig. Die Geschichte um die Galaxie beinhaltet interessante Charaktere, Orte und Abenteuer. In der Vorgeschichte findet die Menschheit im Jahre 2148 Überbleibsel seltsamer Technologie. Durch die Weiterentwicklung dieser Technologie gelingt es den Menschen, in die Weite des Weltalls vorzustoßen. Diese Technologie nennt sich Mass Effect, und die Massenportale, die überall in der Galaxie verstreut sind, verbinden die Welten der verschiedenen Rassen miteinander. So ist die Entdeckung dieser Technologie und der fremden Lebewesen ein Grundstein für ein weiteres Kapitel der Geschichte der Menschheit.

Schauplatz[Bearbeiten]

In Mass Effect können viele Systeme der Galaxie, der Milchstraße, bereist werden. Auf manchen Planeten kann der Spieler landen, während andere Himmelskörper nur untersucht werden können. Mittelpunkt der Galaxie ist die Citadel, ein gigantisches Raumschiff, das seit einer schieren Ewigkeit im Weltall treibt. Das Raumschiff von Commander Shepard, dem Hauptcharakter des Spiels, nennt sich Normandy SR-2, und von hier aus werden alle Vorgänge vom Spieler gesteuert.

Gameplay[Bearbeiten]

Während die ersten beiden Teile von Mass Effect ein unterschiedliches Spielerlebnis bieten, kann der Spieler in Mass Effect 3 aussuchen, wie ihm die Geschichte präsentiert wird. Vor Beginn des Spiels kann man zwischen drei verschiedenen Arten wählen: Action bringt die Handlung schnellstmöglich weiter und wählt automatisch, was passiert und welche Entscheidungen getroffen werden; Role Playing lässt den Spieler wählen, was der Protagonist sagt oder tut, und ist an den früheren Teilen angelehnt; Story bietet auch volle Entscheidungsfreiheit, vereinfacht Kämpfe jedoch.

Kampf[Bearbeiten]

Datei:Mass Effect 3 Headdisplay.png
Der Spieler erlebt Mass Effect aus der Sicht von Commander Shepard.

In friedlichen Umgebungen wie verschiedenen Raumschiffen ist der Bildschirm frei von Informationen. Während Missionen wird im unteren Teil des Bildschirms die Gesundheit der Spielfigur eingeblendet; dabei steht der blaue Balken für die Energie der Schilde (Schilde fangen primären Schaden ab und regenieren sich nach einer Weile), die fünf roten Segmente kennzeichnen die Gesundheit von Shepard (Gesundheitsschaden wird bei deaktivierten Schilden erteilt, bei maximalem Gesundheitsverlust ist die Mission gescheitert). Unter den Kennzeichnungen für die Gesundheit befinden sich die Icons der zwei aktiven Gruppenmitglieder, und in der linken unteren Ecke finden sich die Informationen für die aktuelle Bewaffnung.

Während des Kampfes gibt es mehrere Varianten zum Sieg über Feinde. Shepard kann hinter Wänden oder kleineren Objekten in Deckung gehen und sogar von Deckung zu Deckung hechten. Wichtig sind außerdem die Kräfte, die Shepard und die Gruppenmitglieder aktivieren können; diese sind sehr verschieden und reichen vom Energieentzug der Feinde bis zu dem Erschaffen eines Gravitationsfeldes, das alle Ziele in die Luft schleudert. Waffen verfügen über Kältemagazine; sind keine Magazine mehr vorhanden, überhitzt die Waffe, und sie wird unbrauchbar. Durch das Einsammeln von Magazinen werden die verschiedenen Waffen wieder einsatzfähig, die sich in folgende Kategorien einteilen: Handfeuerwaffe, Schnellfeuerwaffe, Sturmgewehr, Schrotgewehr, Präzisionsgewehr.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Handlung in Mass Effect wird durch Zwischensequenzen und Dialoge vorangetrieben. In Dialogen kann der Spieler unter vorgegebenen Antworten für Commander Shepard wählen. Dabei bedient sich Mass Effect eines Systems mit sechs verschiedenen Auswahlmöglichkeiten. Dialogoptionen auf der linken Seite setzen das Gespräch fort, während Dialogoptionen auf der rechten Seite zum Ende des Gesprächs führen; dabei gilt, dass die Antwort rechts oben stets als umgänglich und freundlich gilt, während die Antwort rechts unten stets als draufgängerisch und riskant gilt.


Dialogoptionen in blauer Schrift werden durch das Sammeln von Vorbild-Punnkten (durch freundliche Antworten und Taten freischaltbar) ermöglicht und überzeugen andere Charaktere, vernünftig zu handeln. Im Gegensatz dazu werden Dialogoptionen in roter Schrift durch das Sammeln von Abtrünniger-Punkten (durch riskante Antworten und Taten freischaltbar) ermöglicht, welche andere Charaktere zu wahnwitzigen Aktionen bringen. Die wichtigsten Entscheidungen hängen oft von solchen Antworten ab, und die Handlung des gesamten Spiels kann durch eine Antwort verändert werden.


Charaktere[Bearbeiten]

Datei:Mass Effect 3 Squad.png
Die verschiedenen Teammitglieder bilden die Gruppe um Commander Shepard.

Die Vielzahl an Charakteren aus Mass Effect 3 ist so gewaltig groß wie das Universum selbst, in dem dieses Spiel stattfindet.

siehe auch: Charaktere in Mass Effect

Commander Shepard[Bearbeiten]

Der Protagonist von Mass Effect 3 ist Commander Shepard, ein Charakter, dessen Aussehen und Eigenschaften sowie Entscheidungen während der Handlung vom Spieler bestimmt werden. Shepard wurde am 11. April 2154 geboren und ist der Allianz, dem zusammengeschlossenen Militär der menschlichen Rasse, beigetreten. Während den Handlungen von Mass Effect und Mass Effect 2 machte Shepard viele Bekanntschaften und fand zudem heraus, dass die Reaper, welche viele nur als Aberglaube ansahen, darauf warten, das gesamte Universum zu vernichten. Zu Beginn von Mass Effect 3 kehren sie aus der unendlichen Schwärze zurück, und Shepard muss nun alles tun, um die alles vernichtenden Kreaturen aufzuhalten.

Shepards Team[Bearbeiten]

Die Allianz[Bearbeiten]

Die Allianz ist ein Zusammenschluss der menschlichen Streitkräfte und bildet somit das größte Militär der Menschen. Commander Shepard arbeitet eng mit Admiral Steven Hackett zusammen, von dem der Commander auch die meisten Missionen erhält. Ein weiterer Verbündeter von Shepard ist David Anderson, der schon früh von der Gefahr, die von den Reapern ausgeht, überzeugt gewesen war. Auf Shepards Schiff, der Normandy, können weitere Charaktere wie Samantha Traynor, Gregory Adams, Steve Cortez und Karin Chakwas oder Chloe Michel dienen. Der Pilot der Normandy ist Jeff Moreau, der von vielen nur Joker genannt wird.

Cerberus[Bearbeiten]

Cerberus ist ein Unternehmen, das sich für den Erhalt der Menschheit einsetzt. Das Oberhaupt, ein Mann, der allen nur als der Unbekannte bekannt ist, hat Commander Shepard während den Ereignissen von Mass Effect 2 wiederbelebt. Sein Plan, Shepard zu Cerberus überlaufen zu lassen, schlug fehl. Nun ist der Unbekannte mit seiner Weisheit am Ende und ist davon überzeugt, Technologie der Reaper gegen ihre Schöpfer einsetzen zu können. Shepard wird jedoch klar, dass der Unbekannte nicht länger klar handelt und bereits unter der Kontrolle der Reaper stehen könnte. Die neue tödliche Waffe des Unbekannten ist Kai Leng, ein gefährlicher Attentäter.


Inhalt[Bearbeiten]

Die Wii U-Version des Spiels Mass Effect 3 beinhaltet einige zusätzliche Datenpakete, die auf anderen Systemen seperat erworben werden mussten. Trotzdem existieren nicht alle verfügbare zusätzliche Datenpakete auf dem Datenträger für die Wii U.

Der Datenträger dieser Version des Spiels beinhaltet folgendes:

  • Mass Effect 3
    • Die komplette ungeschnittene Fassung des Spiels
  • Mass Effect 3: Extended Cut
    • Zeigt mehr Handlung und Zwischensequenzen, die in der Original-Version des Spiels nicht enthalten waren
  • From Ashes
    • Zusatzpaket; beinhaltet einen spielbaren Charakter, zwei Missionen, eine Waffe und je ein alternatives Outfit für spielbare Charaktere
  • M-597 Ladon
    • Zusatzpaket; beinhaltet eine Waffe
  • Mass Effect 3: Resurgence Pack
    • Zusatzpaket; beinhaltet zwei Multiplayer-Karten, sechs Multiplayer-Charaktere, vier Multiplayer-Ausrüstungen, drei Waffen
  • Mass Effect 3: Rebellion Pack
    • Zusatzpaket; beinhaltet zwei Multiplayer-Karten, sechs Multiplayer-Charaktere, eine Multiplayer-Mission, ein Multiplayer-Ausrüstungsslot, drei Waffen
  • Mass Effect 3: Earth
    • Zusatzpaket; beinhaltet drei Multiplayer-Karten, sechs Multiplayer-Charaktere, eine Multiplayer-Schwierigkeitseinstellung, eine Multiplayer-Mission, fünf Multiplayer-Waffenupgrades, elf Multiplayer-Ausrüstungsupgrades, drei Waffen,
  • Mass Effect: Genesis 2
    • Interaktive Vorgeschichte mit fällbaren Entscheidungen, die die Handlung des Spiels beeinflussen


Handlung[Bearbeiten]

Shepards Vergangenheit[Bearbeiten]

Shepards Profil[Bearbeiten]

Noch vor der Erläuterung der Vorgesichte kann der Hauptcharakter Commander Shepard angepasst werden. Zuerst kann ein individueller Vorname eingegeben werden, wobei der Standardname John Shepard lautet, danach kann das Erscheinungsbild geändert werden.

Der nächste Schritt ist die Wahl einer Klasse für Shepard: Soldat bezeichnet einen Kämpfer, der mit allen Waffen ausgezeichnet umgehen kann; ein Experte kann sich der Biotik bedienen, eine Kraft, die Fertigkeiten wie Telekinese ermöglicht; ein Techniker ist ein Spezialist der Technologie und kann beispielsweise Geräte kurzschließen und mechanische Feinde kontrollieren; der Frontkämpfer ist eine Mischung aus Soldat und Experte; der Infiltrator ist eine Mischung aus Soldat und Techniker; der Wächter ist eine Mischung aus Experte und Techniker.

Nach der Wahl der Klasse kann die Vergangenheit von Shepard gewählt werden. Drei Möglichkeiten stehen zur Auswahl: Raumfahrer bietet eine neutrale Vergangenheit; Kolonist ist für einen Charakter mit Gerechtigkeitssinn gedacht; Von der Erde ist für einen aggressiven Charakter gedacht. Grundsätzlich beeinflusst diese Entscheidung die Handlung jedoch nicht. Eine weitere Wahl zeichnet Shepards Wesen aus: Einziger Überlebender lässt Shepard eine traumatische aber stärkende Vergangenheit haben; Kriegsheld macht Shepard zu einer lebenden Legende; Skrupellos bewirkt, dass Shepard die Ausführung von Missionen wichtiger als einzelne Überlebende ist.

Die Vorgeschichte[Bearbeiten]

Vor dem Spiel wird durch einen interaktiven Comic die Vorgeschichte von Mass Effect 3, also die verkürzte Handlung der ersten beiden Teile, erzählt. Dieser Comic existiert auch in anderen Versionen als Genesis für Spieler, die keinen Spielstand aus den ersten beiden Teilen importieren wollen oder können. Da diese Funktion für die Wii U nicht verfügbar ist, bietet das Spiel eine Verbesserung dieses Comics namens Genesis 2.

Die Handlung von Mass Effect kann hier nachgelesen werden. Der folgende Abschnitt beschreibt die Interaktionsmöglichkeiten innerhalb von Genesis 2.

Wahl Möglichkeiten Erklärung
Mass Effect 1
Eine galaktische Liebesbeziehung
  • Liara T'Soni
  • Ashley Williams
  • Kaidan Alenko
  • Liebesbeziehung mit Liara eingehen.
  • Liebesbeziehung mit Ashley eingehen (nur männlicher Shepard).
  • Liebesbeziehung mit Kaidan eingehen (nur weiblicher Shepard).
Verbleib der Rachni
  • Die Rachni-Königin retten
  • Die Rachni-Königin töten
  • Die Königin der Rachni retten, da sie ein Versprechen gibt und friedlich abziehen will.
  • Die Königin der Rachni retten, da diese Rasse schon einmal die Galaxie angegriffen hat.
Schicksal von Wrex
  • Wrex retten
  • Wrex töten
  • Den Kroganer Wrex retten, da er noch nützlich sein könnte.
  • Den Kroganer Wrex töten, da er ein aggressives Verhalten zeigt.
Alenko oder Williams
  • Kaidan Alenko retten
  • Ashley Williams retten
  • Eine Entscheidung treffen und Ashley statt Kaidan retten
  • Eine Entscheidung treffen und Kaidan statt Ashley retten.
Rat der Citadel
  • Rat retten
  • Rat opfern
  • Den Galaktischen Rat retten und einige Opfer hinnehmen.
  • Den Galaktischen Rat opfern und viele Menschen retten.
Aufschwung der Menschen
  • Anderson als Ratsherren vorschlagen
  • Udina als Ratsherren vorschlagen
  • Der frühere Captain der Normandy Anderson wird Ratsherr im Galaktischen Rat.
  • Der frühere Vertreter der Menschen Udina wird Ratsherr im Galaktischen Rat.
Mass Effect 2
Die Zeit läuft
  • Alle verfügbaren Teammitglieder rekrutieren
  • Einige verfügbare Teammitglieder rekrutieren
  • Alle vom Unbekannten ausgewählten Individuen rekrutieren, da ein gutes Team benötigt wird.
  • Nur einige der vom Unbekannten ausgewählten Individuen rekrutieren, da die Zeit drängt.
Auge um Auge
  • Die Konflikte der Teammitglieder bereinigen
  • Die Konflikte der Teammitglieder ignorieren
  • Die auftretenden Konflikte zwischen den Mitgliedern der Crew aus der Welt schaffen, um Zusammenhalt zu gewähren.
  • Die auftretenden Konflikte zwischen den Mitgliedern der Crew ignorieren, da schwierigere Missionen warten.
Neue alte Freunde
  • Alte Bekanntschaften erhalten
  • Alte Bekanntschaften auflösen
  • Frühere Freundschaften (mit Kaidan oder Ashley und Liara) erhalten, da diese alten Bündnisse wichtiger sind.
  • Frühere Freundschaften (mit Kaidan oder Ashley und Liara) auflösen, da die neuen Mitglieder wichtiger sind.
Um jeden Preis
  • Die entführte Crew der Normandy sofort retten
  • Dem Team von Shepard und die Normandy verbessern
  • Sofort nach der von den Kollektoren eingefedelte Entführung der Crew der Normandy die Rettungsmission starten.
  • Zuerst dem Zusammenhalt des Teams und dem Zustand der Normandy Beachtung schenken und danach die Rettungsmission starten.
Eine entflammte Liebe
  • Eine neue Liebesbeziehung eingehen
  • Keine neue Liebesbeziehung eingehen
  • Eine neue Liebesbeziehung eingehen und der früheren Liebschaft dem Rücken zukehren.
  • Keine neue Liebesbeziehung eingehen und der früheren Liebschaft treu bleiben.
Freund oder Feind
  • Die Kollektoren-Basis zerstören
  • Die Kollektoren-Basis nicht zerstören
  • Dem Unbekannten nicht vertrauen und die Kollektoren-Basis zerstören.
  • Dem Unbekannten vertrauen und die Kollektoren-Basis nicht zerstören.

Mass Effect 3[Bearbeiten]

Datei:Informationslücke-Icon.png Dieser Abschnitt ist inhaltlich nicht vollständig und enthält möglicherweise Fehler oder Defizite. Hilf dem NintendoWiki, indem du diesen Artikel bearbeitest und inhaltlich füllst.
Datei:Mass Effect 3 Story1.png
Der Angriff der Reaper auf die Erde hat begonnen.
Datei:Mass Effect 3 Story2.png
Shepard steht kurz vor der Vernichtung der Reaper.

Mögliche Enden[Bearbeiten]

Die folgenden Begebenheiten werden je nach gefällten Entscheidungen gezeigt oder nicht gezeigt. Einige der Zwischensequenzen sind an Mass Effect 3: Extended Cut und werden möglicherweise auf anderen Versionen des Spiels nicht angezeigt.
Bitte hier klicken, um diesen Teil der Handlung einzublenden.

Viele Jahre in der Zukunft sieht man eine Person namens Stargazer, die einem Kind die Geschichte über Shepard erzählt und somit die Legende am Leben erhält.

Galerie[Bearbeiten]