Umbauarbeiten im NintendoWiki
Derzeit wird der Aufbau des NintendoWikis komplett umstrukturiert. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten!

Nintendo 3DS

Aus NintendoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
22px Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Nähere Angaben: Struktur anpassen, Orientierung an Wii U oder Nintendo Wii
25px Dieser Artikel enthält größtenteils Inhalte aus einem Artikel der deutschen Wikipedia.
60px Nintendo 3DS
300px
"Der Nintendo 3DS in Kosmos Schwarz"
Abkürzung: 3DS
Publisher: Nintendo
Entwickler: Nintendo
Größe: 134 x 74 x 21mm
Gewicht: 230g
Display Topscreen:
Autosteroskoptisch 90 mm,
800 × 240 px (400 × 240px pro Auge)
Touchscreen:
77 mm, 320 × 240px
Prozessor: 2x 266MHz ARM11
Generation: 8. Generation
Verbindungen: Nintendo Wi-Fi Connection, Infarot
Vorgänger: Nintendo DSi XL
Nachfolger: Nintendo 3DS XL
Release:
Japan: 26. Februar 2011
Amerika: 27. März 2011
Kanada: N/A
Europa: 25. März 2011
Australien: 31. März 2011
Korea: N/A


Der Nintendo 3DS ist eine Handheld-Konsole von Nintendo und der Nachfolger der Nintendo DS-Generation. Er wurde im Rahmen der E3 2010 am 15. Juni 2010 der Öffentlichkeit vorgestellt. Prototypen des Gerätes waren für Besucher der E3 zugänglich und konnten getestet werden. Auf der hauseigenen Messe Nintendo World 2011 war der Nintendo 3DS und einige Software erstmals der Öffentlichkeit zugänglich. Der 3DS kam in Japan am 26. Februar 2011 auf den Markt. In Europa ist er seit dem 25. März 2011 und in den USA seit dem 27. März verfügbar. Im Rahmen einer Presseveranstaltung am 19. Januar 2011 in New York und Amsterdam wurde bekannt gegeben, dass der 3DS 25.000 Yen bzw. 249,99 USD kosten wird. In Deutschland kostet er 249,99 €. Aufgrund von niedrigen Verkaufszahlen senkte Nintendo weltweit den Preis. Inzwischen kostet er um die 148,99 €.

Spiele[Bearbeiten]

Titel Publisher Veröffentlichung
Die Sims 3 Electronic Arts 25.03.2011
Pilotwings Resort Nintendo 25.03.2011
Nintendogs + -cats (verschiedene Versionen) Nintendo 25.03.2011
Super Street Fighter IV: 3D Edition Nintendo 25.03.2011
Pro Evolution Soccer 2011 3D Konami 25.03.2011
LEGO Star Wars III: The Clone Wars Activision 25.03.2011
Ridge Racer 3D Namco Bandai Partners 25.03.2011
Super Monkey Ball 3D SEGA 25.03.2011
Samurai Warriors: Chronicles Tecmo 25.03.2011
Asphalt 3D Ubisoft 25.03.2011
Tom Clancy's Ghost Recon: Shadow Wars Ubisoft 25.03.2011
Tom Clancy's Splinter Cell 3D Ubisoft 25.03.2011
Rayman 3D Ubisoft 25.03.2011
The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D Nintendo 17.06.2011


Menü[Bearbeiten]

Wie bereits der Vorgänger, der Nintendo DSi, besitzt auch der Nintendo 3DS ein anderes Menü, wie noch beim Nintendo DS. Mehr dazu und zu den einzelnen Funktionen gibt es hier: Nintendo 3DS/Menü.

Bildergalerie[Bearbeiten]

300px

Weblinks[Bearbeiten]

Offizielle Seite zum 3DS von Nintendo: Nintendo-Seite

Trivia[Bearbeiten]

  • Als die neuen Farbversionen auf dem Markt erschienen sind, ging das Gerücht umher, dass die Touchscreens aus preisgünstigeren Teilen zusammengebaut wurden. Dies dementierte der Chef von Nintendo jedoch.
Die Nintendo-Konsolen in der Übersicht
Stationäre Konsolen Color TV-Game 6Color TV-Game 15Color TV-Game Racing 112Color TV-Game Block KuzushiComputer TV-GameNintendo Entertainment SystemSuper Nintendo Entertainment SystemNintendo 64GameCubeiQue PlayerNintendo WiiWii UWii mini
Handheld-Konsolen Game & WatchGame BoyVirtual BoyGame Boy PocketGame Boy LightGame Boy ColorGame Boy AdvanceGame Boy Advance SPPokémon MiniNintendo DSGame Boy MicroNintendo DS LiteNintendo DSiNintendo DSi XLNintendo 3DSNintendo 3DS XLNintendo 2DS
Nintendo 3DS in Partner-Wikis finden: