Warum keinen Account erstellen und Vorteile genießen? Oder hast du vielleicht vergessen dich Einzuloggen? Natürlich darfst du auch gerne Anonym deine Bearbeitungen in diesem Wiki vornehmen.

Umbauarbeiten im NintendoWiki
Derzeit wird der Aufbau des NintendoWikis komplett umstrukturiert. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten!

Nintendo 3DS XL

Aus NintendoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
60px Nintendo 3DS XL
300px
"Der Nintendo 3DS XL"
Abkürzung: 3DS XL
Publisher: Nintendo
Entwickler: Nintendo
Größe: 156 x 93 x 22 mm
Gewicht: 336 g
Display Topscreen: 4,88 Zoll
Touchscreen: 4,18 Zoll
Prozessor: ARM11 Dual-Core
Generation: 8. Generation
Verbindungen: Nintendo Wi-Fi Connection, Infarot
Vorgänger: Nintendo 3DS
Nachfolger: Nintendo 2DS
Release:
Japan: 28. Juli 2012
Amerika: 19. August 2012
Kanada: N/A
Europa: 28. Juli 2012
Australien: N/A
Korea: N/A


Der Nintendo 3DS XL ist eine Handheld-Konsole der 9. Spielegeneration von Nintendo. Er wurde am 22. Juni 2012 auf einer Internetkonferenz angekündigt und soll um die 200€ kosten. In den USA beträgt der Preis um die 200$ und in Japan etwa 18.900 ¥. Um den Preis so niedrig wie möglich zu halten, wird die Konsole ohne Ladekabel und Netzteil geliefert, ist aber mit den Kabeln der Nintendo DSi-Serie und des Nintendo 3DS kompatibel. Auf ein zweites Circle Pad wurde verzichtet, obwohl dieses schon länger im Gespräch war und auch beim 3DS-Zubehör, dem Circle Pad Pro, umgesetzt wurde.

Neuerungen[Bearbeiten]

Im Vergleich zum Nintendo 3DS sticht der um 90% größere Topscreen deutlich hervor. Die Ecken wurden weiter abgerundet und die Home-, Select- und Start-Knöpfe wurden vergrößert und sind nun mechanische Kunststofftasten. Der 3D-Effekt verläuft nun etwas flüssiger als beim Vorgägnger und die 2D-Einstellung wurde weiter optimiert. Zudem hat der 3DS XL keine Hochglanz-Lackierung mehr, sondern ist jetzt ein einfaches Kunststoffgehäuse, das jedoch einem Metallic-Aussehen ähnelt. Dies erscheint einigen zwar nicht sehr edel, jedoch hinterlassen schwitzige Hände nun keine Fingerabdrücke mehr am Gehäuse. Anstatt des Lämpchens, auf dem man sehen konnte, ob der 3D-Effekt ein- oder ausgeschaltet war, gibt es nun nur noch einen in die Hülle eingelassenen Schriftzug 3D, da man das Lämpchen nicht mehr für nötig hielt.

Statistiken[Bearbeiten]

  • Prozessor: 2x ARM11 Dual-Core (266Mhz)
  • Arbeitsspeicher: 64 MB
  • Speicherplatz: 256 MB Flash-Speicher, SD-Karte (4 GB)
  • Kamera: 2x (0.3 Megapixel)
  • Bildschirm:
    • Topscreen: ca. 12,30cm Bilddiagonale
    • Touchscreen: ca. 10,50cm Bilddiagonale
  • Akkulaufzeit:
    • 3,5 - 6 Stunden mit 3D-Effekten
    • 6 - 10 Stunden im 2D-Modus

Zubehör[Bearbeiten]

Siehe auch Liste des Zubehörs vom Nintendo 3DS XL

Sondereditionen[Bearbeiten]

Siehe auch Sondereditionen des Nintendo 3DS XL

Weitere Funktionen[Bearbeiten]

Der Nintendo 3DS XL verfügt über die selben Funktionen wie auch sein Vorgänger, was bedeutet, dass der 3DS XL über zwei Screens, also einen Topscreen und einen Touchscreen. Außerdem kann das Gerät Bilder in 3D darstellen, wobei man mit Hilfe eines Reglers bestimmen kann, wie stark der Tiefeneffekt zu sehen sein soll, oder ob er ganz ausgeschaltet sein soll.

Farben[Bearbeiten]

Der Nintendo 3DS XL erscheint in drei verschiedenen Farbkombinationen: blau-schwarz, rot-schwarz und silber-schwarz.

Datei:3DS XL-Vergleich.jpg
Der 3DS XL und der 3DS im Größenvergleich


Kritik[Bearbeiten]

Kritik bekam der Nintendo 3DS XL für die Vergrößerung des Bildschirms. Zwar wurde dieser vergrößert und somit für den Spieler angenehmer gestaltet, doch wurde die Auflösung nicht verbessert und wirkt somit verpixelter. Vielen Spielern kann dies den Spielspaß nehmen.

Die Nintendo-Konsolen in der Übersicht
Stationäre Konsolen Color TV-Game 6Color TV-Game 15Color TV-Game Racing 112Color TV-Game Block KuzushiComputer TV-GameNintendo Entertainment SystemSuper Nintendo Entertainment SystemNintendo 64GameCubeiQue PlayerNintendo WiiWii UWii mini
Handheld-Konsolen Game & WatchGame BoyVirtual BoyGame Boy PocketGame Boy LightGame Boy ColorGame Boy AdvanceGame Boy Advance SPPokémon MiniNintendo DSGame Boy MicroNintendo DS LiteNintendo DSiNintendo DSi XLNintendo 3DSNintendo 3DS XLNintendo 2DS