Umbauarbeiten im NintendoWiki
Derzeit wird der Aufbau des NintendoWikis komplett umstrukturiert. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten!

Super Mario Galaxy

Aus NintendoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel bezieht auf ein Spiel das nicht von Nintendo oder einem Tochterunternehmen entwickelt wurde, jedoch auf einer Nintendo-Konsole erschienen ist. Daher gibt es auch zu diesem Spiel keine tiefergehenden Artikel.
Kein Titel
Entwickler
Entwickler Nintendo
Publisher
Publisher: Nintendo
Daten
Genre Jump'n'Run
Spielmodi 1-2
Plattform(en) Nintendo Wii
Veröffentlichung
Japan Japan: 01.11.2007
Amerika Amerika: 16.11.2007
Europa Europa: 12.11.2007
Altersfreigaben
USK PEGI
6 3+
Verkaufspreis
Standard Edition
Neues Spiel Anlegen

Super Mario Galaxy ist ein von Nintendo entwickeltes und veröffentlichtes Spiel und ist auch das erste Spiel, dass für die Nintendo Wii erschienen ist. Es wurde in Europa am 12. November 2007 veröffentlicht.

Grafik und Steuerung[Bearbeiten]

Das Spiel selbst hat einige 3D-Elemente. Die Kamera wird durch das Spiel gesteuert, wobei mehrere Sichtweisen möglich sind.

  • Joystick: Bewegen
  • Wii-Mote Schütteln: Um sich schlagen
  • A: Springen
  • Z: Ducken, weit springen, Backflip
  • B: Mit Sternenteilen schießen


Charaktere[Bearbeiten]

  • Mario
  • Prinzessin Peach
  • Bowser
  • Bowser Jr.
  • Sternhase
  • Mondhase
  • Bienen
  • Rosalina
  • Honigbienenkönigin
  • Toad-Suchtrupp
  • Pinguin
  • Coach
  • Pinguin-Meister
  • Luma
  • Manta
  • Schatten-Mario/Luigi
  • Schatschi
  • Schilder
  • Roboter
  • Raserkönig
  • Toad

Story[Bearbeiten]

Zu Beginn des Spiels findet das alljährliche Sternenfest statt. Mario macht sich auf den Weg zu Prinzessin Peach, als Bowser mit seiner Flotte angreift. Er entführt Peach daraufhin und Mario gelangt mithilfe von Rosalina ins Weltall, wo die Sternenstation aufzufinden ist. Von dort aus muss der Klepner aus allerlei Galaxien Sterne sammeln, mit denen Bowser auf seinem Planeten schließlich angegriffen und besiegt werden kann.

Items[Bearbeiten]

Bienen-Pilz[Bearbeiten]

Mario zieht ein Bienen-Kostüm an und kann damit für eine kurze Zeit fliegen. An Honig-Wänden kann er sich dann auch festhalten. Gerät Mario mit Wasser in Berührung oder wird verletzt, verwandelt er sich zurück.

Geist-Pilz[Bearbeiten]

Mario verwandelt sich zu einem Geist. Er kann durch Schütteln der Wii-Fernbedienung durch Objekte oder Gegenstände fliegen. Gerät Mario mit Wasser in Berührung oder wird verletzt, verwandelt er sich zurück.

Eis-Mario[Bearbeiten]

Mario kann nun Wasser einfrieren lassen und dann über das Wasser laufen. Die Wirkung lässt nach einiger Zeit nach.

Regenbogenstern[Bearbeiten]

Mario wird unverwundbar und schneller. Die Wirkung lässt nach einiger Zeit nach.

Feder-Pilz[Bearbeiten]

Mario wird zu einer Sprungfeder und kann durch Drücken des A-Buttons höher springen. Gerät Mario mit Wasser in Berührung oder wird verletzt, verwandelt er sich zurück.

Feuerblume[Bearbeiten]

Mario kann durch Schütteln der Wii-Fernbedienung Feuerkugeln in Blickrichtung werfen. Die Wirkung lässt nach einiger Zeit nach.

Weitere Artworks[Bearbeiten]

Credits[Bearbeiten]

Für die Credits, siehe hier

Die Super Mario-Spiele für die Nintendo Wii in der Übersicht
Super Mario Mario Party 8Super Paper MarioSuper Mario GalaxyMario Super SluggersNew Super Mario Bros. WiiSuper Mario Galaxy 2Super Mario All-Stars - 25 Jahre: JubiläumseditionMario Party 9
Sonstige

Wario Ware: Smooth MovesMario Strikers: Charged FootballMario & Sonic bei den Olympischen SpielenMario Power Tennis (New Play Control)Mario Kart WiiMario & Sonic bei den Olympischen WinterspielenMario Sports MixDr. Mario & Bazillenjagd (WiiWare)Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen London 2012

Super Mario Galaxy in Partner-Wikis finden: