Umbauarbeiten im NintendoWiki
Derzeit wird der Aufbau des NintendoWikis komplett umstrukturiert. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten!

Virtual Console

Aus NintendoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Virtual Console (jap. バーチャルコンソール Bācharu Konsōru, zu deutsch Virtuelle Konsole) ist ein Begriff, der bestimmte von Nintendo bereitgestellte Inhalte bezeichnet, und zwar Videospiele, die auf alten und nicht mehr im Handel erwerbbaren Konsolen erschienen, durch diesen Service jedoch auf neuen Systemen spielbar sind.

Die erste Version der Virtual Console findet man auf der Nintendo Wii; mit einer Internetverbindung kann man im Wii Shop Channel ältere Spiele erwerben und anschließend auf der Wii-Konsole spielen. Eine weitere Version existiert für Wii U und Nintendo 3DS; hier kann man im Nintendo eShop Spiele herunterladen.
Die Spiele der Virtual Console werden zwar steuerungstechnisch an die neuen Konsolen angepasst, weisen aber ansonsten keine größeren Veränderungen zu den alten Versionen der Spiele auf. Dies bedeutet, dass Spiele der Virtual Console keine Remakes sind, sondern Ports.

Plattformen[Bearbeiten]

Wii[Bearbeiten]

siehe Liste der VC-Spiele für Wii (Wikipedia)
Datei:Informationslücke-Icon.png Dieser Abschnitt ist inhaltlich nicht vollständig und enthält möglicherweise Fehler oder Defizite. Hilf dem NintendoWiki, indem du diesen Artikel bearbeitest und inhaltlich füllst.

Nintendo 3DS[Bearbeiten]

siehe Liste der VC-Spiele für Nintendo 3DS (Wikipedia)
Datei:Informationslücke-Icon.png Dieser Abschnitt ist inhaltlich nicht vollständig und enthält möglicherweise Fehler oder Defizite. Hilf dem NintendoWiki, indem du diesen Artikel bearbeitest und inhaltlich füllst.

Wii U[Bearbeiten]

siehe Liste der VC-Spiele für Wii U (Wikipedia)
Datei:Informationslücke-Icon.png Dieser Abschnitt ist inhaltlich nicht vollständig und enthält möglicherweise Fehler oder Defizite. Hilf dem NintendoWiki, indem du diesen Artikel bearbeitest und inhaltlich füllst.